Die sächsische NPD eröffnet offiziell ihren Landtagswahlkampf mit einer Info-Kundgebung

Mittwoch, 16 Juli 2014 16:32

NPD im Kreistag Erzgebirgskreis 2.1

geschrieben von

Heute am 16. Juli trafen sich erstmals die frisch gewählten Kreisräte aus dem Erzgebirgskreis zur konstituierenden Sitzung des Kreistages. Diese fand im neuen Konferenzsaal des Erweiterungsbaues des Landratsamtes in Annaberg-Buchholz statt.

Dienstag, 15 Juli 2014 17:34

Mario Löffler auf Kundgebung NPD-Sachsen am 14.07.2014

geschrieben von

Der NPD-Landtagsabgeordnete aus dem erzgebirgischen Jahnsdorf sprach heute wie einige andere NPD-Vertreter im Rahmen der dieswöchigen Kundgebungstour durch Sachsen "Heimat im Herzen - Zukunft im Blick".

Medien

Unter dem Motto „Heimat im Herzen – Zukunft im Blick“ wird die sächsische NPD von kommenden Montag bis Mittwoch in neun Städten Infokundgebungen abhalten.:

Nur mit der ZWEITSTIMME wird die NPD wieder in den Landtag gewählt!

Dienstag, 08 Juli 2014 19:05

Ein Tag mit dem Platzhirsch im Vogtland

geschrieben von

Die sächsischen Jungen Nationaldemokraten tourten durch eine besonders von der Crystal-Schwemme betroffene Region

Medien

Neben den Redebeiträgen zu den Tagesordnungspunkten gibt es folgende Anträge:

Dies sind die letzten beiden Sitzungen der Wahlperiode. Damit  auch künftig die NPD als die einzig unbequeme Partei im Landtag vertreten bleibt, ist es unbedingt erforderlich, am 31. Aug. die NPD-Liste mit der ZWEITSTIMME zu wählen.

Freitag, 04 Juli 2014 18:55

Wer ist hier der Spinner?

geschrieben von

Bundespräsident Joachim Gauck gefällt sich offenbar darin, die Deutschen zu beschimpfen. Kurz vor der Bundestagswahl 2013 bezeichnete er Bürger, die in Berlin-Hellersdorf gegen die Einrichtung eines neuen Asylbewerberheims protestierten, als Spinner. Ende des Jahres 2012 stellte er mit der Aussage, Polen seien fleißiger als Deutsche, bereits klar, was er von seinen Landsleuten hält. Nun setzte er noch einen drauf.

Freitag, 04 Juli 2014 18:53

Wenn Integration zur Farce wird

geschrieben von

In Deutschland pflegt man, wenn in der öffentlichen Debatte die Folgen der rasant voranschreitenden Überfremdung und Islamisierung zur Sprache kommen, mit Phrasen um sich zu werfen. Dann ist von „kultureller Bereicherung“ die Rede, von „bunter Vielfalt“, allzu oft wird auch das Wort „Integration“ gebraucht. Die Deutschen sollten sich doch bemühen, den vielen Fremden hierzulande die Integration zu erleichtern.

Landtagspräsident leistet mit ausgewählten Filmaufnahmen linker Legendenbildung Vorschub

Medien

Donnerstag, 19 Juni 2014 18:49

Video: Landtag lehnt Verurteilung politischer Gewalt ab

geschrieben von

Antrag der NPD zum Linksextremismus – NPD-Fraktionschef Holger Szymanski stellt Strafanzeige gegen SPD-Fraktionsmitarbeiter Marc Dietzschkau

Medien

Arne Schimmer (NPD): „Unser ostdeutsches Erbe ist etwas Gegenwärtiges, wie nicht nur der schlesische Sturm unserer Nationalelf belegt“

Medien

SPD, Grüne und LINKE zogen heute vormittag geschlossen aus dem Plenum aus

Medien

http://www.npd-fraktion-sachsen.de/wp-content/uploads/2014/06/Netzbild-650x250.jpg
Dienstag, 10 Juni 2014 22:53

Bundespräsident darf Bürger als Spinner bezeichnen

geschrieben von

Das Bundesverfassungsgericht hat heute seine Entscheidung in Sachen Äußerungskompetenz des Bundespräsidenten bekanntgegeben.

Medien

Donnerstag, 29 Mai 2014 20:10

Best of kleine Brötchen

geschrieben von
Seite 6 von 23

K2 Related Content

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok