Samstag, 09 November 2013 12:10

Nächster, dritter »Schneeberger Lichtellauf«

geschrieben von

Terminhinweis:

Donnerstag, 07 November 2013 11:48

Fotos vom zweiten Lichtellauf

geschrieben von

Mario Löffler (NPD): „Unsere Städte dürfen nicht zum Austragungsort der Konflikte dieser Welt werden“

Artikel öffnen für vergrößerte Ansicht

Medien

Montag, 04 November 2013 13:48

Video: Eindrücke vom zweiten Schneeberger Lichtellauf

geschrieben von

Artikel öffnen für vergrößerte Ansicht

Medien

Gleich zum Nachlesen, Nacharbeiten auch heute wieder für all unsere Zuhörer und Ferngebliebenen

Als Antwort auf den angekündigten Moschee-Neubau der Ahmadiyya-Gemeinde in Leipzig-Gohlis wird die sächsische NPD am kommenden Sonnabend, dem 2. November, ab 11.00 Uhr an der Georg-Schumann-Straße/Ecke Lützowstraße eine Kundgebung abhalten. Dieser Ort liegt in der Nähe des vorgesehenen Baugrundstücks an der Bleichertstraße.

Sonntag, 27 Oktober 2013 21:08

Fortsetzung »Schneeberger Lichtellauf«

geschrieben von

Arne Schimmer (NPD): Hilferuf eines Mitgliedes der Plauener Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen zeigt die Dramatik der Situation

Artikel öffnen, um Video-Fenster zu vergrößern

Medien

Dienstag, 22 Oktober 2013 17:05

Fotos vom Lichtellauf

geschrieben von

Hier allen Zuhörern sowie Ferngebliebenen das Gesagte unseres Volksvertreters zum Nachlesen und Innehalten. Von Stefan Hartung liegt kein ausformuliertes Redemanuskipt vor, weil er keins nutzte.

Erster „Schneeberger Lichtellauf“ findet überragende Resonanz

Donnerstag, 17 Oktober 2013 21:21

Heraus zum ersten Schneeberger Lichtellauf

geschrieben von
Donnerstag, 17 Oktober 2013 21:20

Sozialstaat statt Einwanderungsstaat!

geschrieben von

Jürgen  Gansel (NPD): „Die Grünen instrumentalisieren die Lampedusa-Opfer, um ihre inländerfeindlichen Zuwanderungsvorstellungen auszubreiten“

Seite 10 von 23

K2 Related Content

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok