Zum Start in den Frühling habe ich den Feiertags-Abend heute genutzt, um dem ungarischen Botschafter in Berlin ein paar Zeilen zu widmen. Ich denke, gerade in diesen Zeiten sollte man ab und zu auch mal an die Freunde denken, die es auch seit Jahrhunderten stets und verlässlich waren und es auch für immer bleiben sollen. Ungarn steht da für mich persönlich an erster Stelle – gleich gefolgt von Russland.

Freigegeben in Tagesmeldung
Donnerstag, 09 April 2015 19:52

DS-TV 03/2015 - Die NPD zu Gast in Rußland

Im März fanden sich auf Einladung der russischen Rechtspartei „Rodina“ Vertreter von rund zwei Dutzend patriotischen Parteien und Bewegungen zu einem Kongress in St. Petersburg ein. Unter den Teilnehmern befanden sich auch die beiden Europaabgeordneten der griechischen „Goldenen Morgenröte“ und der deutsche NPD-Abgeordnete Udo Voigt. DS-TV war vor Ort und zeigt in diesem Bericht exklusive Bilder aus St. Petersburg.
Freigegeben in Tagesmeldung
Freitag, 13 März 2015 15:10

„Sippenhaft ist abgeschafft!“

Attacke auf den inneren Frieden Europas: Die griechischen Reparationsforderungen sind unbegründet

Freigegeben in Tagesmeldung

Anfangs wollte die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) ein islamisches Kalifat im Irak und in Syrien errichten. Mittlerweile gehen Experten davon aus, dass die IS-Truppen weite Teile des Nahen und Mittleren Ostens, Afrikas und sogar Europas unter ihre Herrschaft bringen wollen. So sollen Pläne vorliegen, den Einflussbereich unter anderem auch auf Spanien und Italien auszudehnen. Welche Folgen das für die innere Sicherheit in Europa hätte, ist noch überhaupt nicht auszudenken.

Freigegeben in Tagesmeldung

Vorab: Es handelt sich um ein Wahlprogramm und nicht um ein europapolitisches Grundsatzprogramm. Der Wähler soll sich über aktuelle politische Forderungen unserer Partei und über unsere europapolitischen Ziele informieren können.

Das Bundesverfassungsgericht entschied heute, dass die vom Bundestag verabschiedete Drei-Prozent-Hürde verfassungswidrig ist. Die NPD klagte gegen die undemokratische Regelung und bekam Recht. Das ist nicht nur ein phänomenaler Sieg für die Nationaldemokraten und andere betroffene Parteien, sondern ein herber Schlag gegen das antidemokratische Gebaren des Berliner Politkartells.

Freigegeben in Tagesmeldung

NPD-Fraktion fordert Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit Ankara, um weitere Massenzuwanderung und Islamisierung abzuwenden

Freigegeben in Berichte

Arne Schimmer (NPD): „Wir werden die skandalösen Vorgänge nun öffentlich im Plenum zur Sprache bringen“

Freigegeben in Tagesmeldung

Nein, nein, es kommt nicht, wie es in diesem schönen katholischen Kirchenlied der Vorweihnachtszeit heißt, der „Herr der Herrlichkeit“, es kommt eher das relative Gegenteil, denn statt des Herrn der Herrlichkeit kommen Armutszuwanderer, für die das Beziehen von Kindergeld in Deutschland allerdings bereits eine Vorstufe der irdischen Herrlichkeit darstellt. Und die unverantwortlichen Politiker, die die deutschen Tore schon seit Jahren sperrangelweit aufgemacht haben, wissen das natürlich.

Freigegeben in Meinungen & Kommentare
Seite 1 von 4

K2 Related Content

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok