Das Freihandelsabkommen TTIP ist nicht nur ein schwerer Angriff auf unsere sozialen Standards und den Verbraucherschutz, sondern führt zu einem weiteren Abbau von nationalen Souveränitätsrechten. Der Film erläutert, wie TTIP bis hinunter zur kommunalen Ebene in unser tägliches Leben eingreift - und warum die NPD politischen Widerstand gegen die geplante "Wirtschafts-NATO" leistet.

Das Flugblatt kann unter www.npd-materialdienst.de bestellt werden.

Für den Ausbau von DS-TV - vor allem zur Beschaffung weiterer Technik - brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX

Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal: www.youtube.com/user/offensivTV

Dort sind auch alle anderen DS-TV-Sendungen zu sehen.

Freigegeben in Tagesmeldung

200 Bürger gehen in der Kreisstadt Pirna gegen Asylmißbrauch auf die Straße

Freigegeben in Tagesmeldung
Mittwoch, 24 Dezember 2014 18:51

Eine Weihnachtsansprache wie sie uns gefällt

Momentan läuft im KABELJOURNAL (Regionalfernsehen aus Beierfeld) die mittlerweile traditionelle WEIHNACHTSANSPRACHE Josef Wieders, Geschäftsführer der Kliniken Erlabrunn – beginnend bei 14:20 min in der Sendung ERZ-TV (Teil 2) vom 19.12. Er ist einer der benötigten – mit klaren Bildern UND diese noch öffentlich aussprechend – normal politisch Denkenden an exponierter Position. Hingegen dem Bundespräsidenten können wir beim Herrn Wieder voller Genugtuung sämtliche Worte unterschreiben. Danke vielmals. Klasse!

Freigegeben in Tagesmeldung
Donnerstag, 21 August 2014 09:08

Keine Sanktionen gegen Rußland!

NPD Sachsen steht zur bewährten deutsch-russischen Energie- und Wirtschaftspartnerschaft

Freigegeben in Tagesmeldung

Ein abermaliger Redebeitrag des Landtagsabgeordneten Mario Löffler während der mobilen NPD-Kundgebungswoche gegen Asylmissbrauch, hier in Zwickau. Wie ihr unschwer hört, haben ewiggestrige Linke, Linksjugend, VVN-BdA, Gewerkschaftler nebst fürstlich entlohnten Gewerkschaftsfunktionären, verpolte Schüler, die extra Unterrichtsfrei bekamen, sowie einige undefinierbaren Subjekte ganz nahe Aufstellung genommen - gröhlen und pfeifen vor sich hin, weil sie mit den klaren Worten, welche nur die NPD auszeichnen, wenig anfangen können und so wenig begeistert sind.
Es gab aber auch positiv gestimmte, der NPD aufgeschlossene Zuhörer ringsum. Selbst andere Schüler, die sich nicht vom DGB vereinnahmen ließen, standen von den Aussagen der NPD interessiert am Rande.
Vorher sprachen der Landesvors. Holger Szymanski und der örtl. KV-Vors. Patrick Gentsch. Anschließend ging es weiter zur nächsten Kundgebung nach Glauchau nahe dem künftigen Standort eines Asylbewerberheimes sowie Döbeln.
Im parteiischen Zentralorgan FP steht darüber etwas von gegen NPD protestierenden Menschen z.B. in Zwickau und Glauchau. Um auf halbwegs realistische Teilnehmerzahlen zu kommen, müsst ihr regelmäßig die der Gegendemonstranten dritteln und die der NPD verdoppeln (im Umkehrschluss wird vom Systemmedium die Anzahl NPD-Anhänger halbiert und die der NPD-Gegner verdreifacht). Obendrein war es noch so, dass die linken Gegendemonstranten von Zwickau nach Glauchau umsetzten und nochmals mit ihren gleichen Plakaten als "protestierende Bürger" auftauchten, dies aber als zusätzliche Anzahl "gegen Rechts" dem Leser verkauft wird, obwohl es die gleichen Leute waren.

Freigegeben in Tagesmeldung

Obwohl mit 88 Prozent die breite Mehrheit der Deutschen gegen den Anbau von genetisch veränderten Mais-Pflanzen auf deutschen Feldern ist, zwingt die EU uns zur Zulassung der umstrittenen Pflanzen – dank der Bundesregierung.

Freigegeben in Tagesmeldung

NPD-Fraktion fordert Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit Ankara, um weitere Massenzuwanderung und Islamisierung abzuwenden

Freigegeben in Berichte

NPD-Fraktion fordert Sächsisches Heimatministerium nach bayerischem Vorbild

Freigegeben in Berichte

Nein, nein, es kommt nicht, wie es in diesem schönen katholischen Kirchenlied der Vorweihnachtszeit heißt, der „Herr der Herrlichkeit“, es kommt eher das relative Gegenteil, denn statt des Herrn der Herrlichkeit kommen Armutszuwanderer, für die das Beziehen von Kindergeld in Deutschland allerdings bereits eine Vorstufe der irdischen Herrlichkeit darstellt. Und die unverantwortlichen Politiker, die die deutschen Tore schon seit Jahren sperrangelweit aufgemacht haben, wissen das natürlich.

Freigegeben in Meinungen & Kommentare

Das immer weniger geliebte Konstrukt der Europäischen Union kracht in allen Fugen. Neben den grundlegenden Konstruktionsfehlern dieses neuen Sowjetimperiums auf westeuropäischem Boden drängen sich gegenwärtig zwei Probleme so stark in den Vordergrund, daß die Europawahl einem Erdrutsch gleichkommen kann. Die Krise des Euro schwelt seit Jahren und führt in den meisten Staaten der Union zur Ablehnung dieser Währungsfehlkonstruktion – wenn auch aus sehr verschiedenen Motiven.

Freigegeben in Meinungen & Kommentare
Seite 1 von 7

K2 Related Content

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok